Iason Plugin: Eltern/Schüler

Hochschule für Fernsehen und Film München

HFF macht Schule

Die Hochschule für Fernsehen und Film München – kurz: HFF – macht Schule.
Das heißt, sie holt Lehrerinnen & Lehrer sowie Schülerinnen & Schüler aller Altersstufen aus dem Klassenzimmer direkt in die Filmhochschule. Warum? Weil eine frühzeitige Berufs- und Studienorientierung immer wichtiger wird. Und weil wir Kinder und Jugendliche für Film begeistern möchten!

Ganzjährig buchbar für Schulklassen sind unsere Module "Schnupperstunde HFF München" und "Beruf Filmemachen" (beide Module auf Wunsch auch in englischer Sprache):

  • Schnupperstunde HFF München
  • Beruf Filmemachen
Bei beiden Modulen entstehen für die Gruppen keine Kosten

Weitere Angebote:
  • Lehrerfortbildung: Film im Unterricht
  • Für Kinder & Jugendliche: Dokumentarfilm – Wirklichkeit im Film
  • Für Projektseminare: Schülerfilmfest an der HFF
  • Für Kinder: Filmvorlesung mit der KinderUni München


Ganz ohne Anmeldung und offen für alle Interessierten ist unser Tag der offenen Tür an der HFF München jährlich im Januar. Den ganzen Tag über gibt es Vorlesungen, Bewerbungstipps, Filme, Beratungsgespräche mit Studierenden…

 

Art des Angebots
  • Workshop/ Basteln/ Atelier
  • Berufsinformation
Zielgruppe
  • 10 - 16 Jahre
  • Ab 16 Jahren

Kosten: kostenfrei

Termine
  • auf Anfrage

Organisatorische Hinweise: Max. Teilnehmendenanzahl:30
Sprache: Englisch oder Deutsch 

Anmeldung vorab notwendig! 

Veranstaltungsort

Hochschule für Fernsehen und Film München

Bernd-Eichinger-Platz 1
80333 München

  • Fax:
    089 68957-9900
Veranstalter / Anbieter

Hochschule für Fernsehen und Film München

An der HFF München werden fünf Studiengänge angeboten: Kino- und Fernsehfilm (Abt. III), Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik (Abt. IV), Produktion und Medienwirtschaft (Abt. V), Drehbuch (Abt. VI) und Kamera (Abt. VII).

Hochschule für Fernsehen und Film München

Bernd-Eichinger-Platz 1
80333 München

  • Fax:
    089 68957-9900