Iason Plugin: Eltern/Schüler

Kulturzentrum GOROD

Mathematik-Club LOGIK

Der Club LOGIK vereinigt mehrere Gruppen von Kindern im Alter von 4 bis 14 Jahren, in denen Mathematik auf Basis eines speziellen Konzepts unterrichtet wird. Dieses zielt darauf ab, bei Kindern Scharfsinn, Findigkeit, logisches Denken und räumliches Vorstellungsvermögen zu entwickeln.

Dadurch lernen die Kinder besser:

  • selbständig zu denken
  • das bereits vorhandene Wissen und den Verstand optimal anzuwenden
  • Lösungen in ungewöhnlichen bzw. unbekannten Situationen zu suchen
  • die Richtigkeit eigener Lösungen zu beweisen, diese aber gleichzeitig kritisch zu betrachten und Fehler zu finden
  • Spaß und Freude an intellektuellen Herausforderungen und Tätigkeiten zu haben.

Der Lehrstoff besteht aus mehreren Tausend sorgfältig ausgewählten und erprobten Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, die zu ihrer Lösung Findigkeit, Scharfsinn, Konzentration und etwas Geduld erfordern. Größtenteils handelt es sich dabei um ungewöhnliche mathematische und logische Textaufgaben, aber auch um Zahlenaufgaben und Wörterspiele, rätselhafte Bilder, vielfältige Denkspiele, „unheimliche Geschichten“, Sophismen und Paradoxe, Zaubertricks, „auswegslose Situationen“ und vieles mehr.

Die zur Lösung erforderlichen Mathematikkenntnisse übersteigen dabei nie das Schulniveau für das entsprechende Alter.

Der Unterricht ist methodisch so organisiert, dass sich alle Kinder, unabhängig von ihrer mathematischen Begabung, optimal entwickeln können: die stärkeren bekommen zusätzliche Aufgaben, die weniger starken bekommen genug Zeit, um über die Aufgaben gründlich nachzudenken und sie zu lösen. Allmählich werden dadurch die meisten Kinder – sogar diejenigen, die gegen Mathematik anfangs „allergisch“ waren – selbstbewusster, und lernen, mit Freude zu grübeln und zu überlegen.

Zusätzlich wird jeder Unterricht mit „Spaßmachern“ beendet, also vielfältigen Spielen, Tricks, Rätseln u.ä.; diese sind bei allen Kindern, unabhängig von ihrem Niveau, sehr beliebt!

Art des Angebots
  • Workshop/ Basteln/ Atelier
Zielgruppe
  • Bis 10 Jahre
  • 10 - 16 Jahre

Kosten: kostenfrei

Termine
  • Werktags
  • Wochenende / Ferienprogramm

Veranstaltungsort

Kulturzentrum GOROD

Arnulfstraße 197
80634 München

  • Fax:
    089 59918566
Veranstalter / Anbieter

Kulturzentrum GOROD

Das Kulturzentrum GOROD hat seine Türen im Münchner Bezirk Sendling-Westpark im März 2010 geöffnet. Heute wird das internationale Bildungs- und Kulturzentrum GOROD von Mitgliedern der nichtkommerziellen öffentlichen Organisation GIK-Gesellschaft für Integration und Kultur in Europa e.V. getragen. Der jugendliche Nachwuchs ist zum Teil selbstorganisiert als i-Gruppe der djo - Deutsche Jugend in Europa e.V.

In unser Kulturzentrum kommen Menschen verschiedenster Altersgruppen, Konfessionen und Herkünfte.

Seinen jüngeren Gästen präsentiert das Kulturzentrum GOROD eine bunte und breit gefächerte Palette an Bildungs-, Freizeit- und Kulturangeboten: angefangen beim muttersprachlichen Ergänzungsunterricht, über den Club für mathematische Frühentwicklung LOGIK, die Theaterstudios für Kinder und Jugendliche, das Kunststudio Baschmatschok, bis hin zum Kinderstädtchen GOROD-OK für die Jüngsten und ihre Mamas – es ist für jeden etwas dabei!

Kulturzentrum GOROD

Arnulfstraße 197
80634 München

  • Fax:
    089 59918566