Iason Plugin: Eltern/Schüler

Deutsches Museum

Kinderworkshops Deutsches Museum

An den Wochenenden gibt es ein großes Angebot an interaktiven Programmen für Familien und Kinder von 4 bis 8 Jahre.

Eine Auswahl aus unserem Angebot seht ihr hier:

  • Kreisbilder: Malen mit Zentrifugalkraft
  • Birkenpech, der älteste Klebstoff der Welt: Herstellung von Steinzeitwerkzeugen
  • Weltraumschrott: Baue einen Roboter aus Elektroschrott
  • Kinder-Workshop: Gestalte Dein eigenes Museumsheft mit Nadel und Faden aus Karton und Papier
  • Aqua-World: Male eine leuchtende Unterwasserwelt
  • Urmelmurmel: Bau einer Riesenkugelbahn im Kinderreich und deine eigene Kugelbahn 
  • Papier schöpfen: Lerne die Kunst der Papierherstellung kennen
Außerdem können alle Forscherinnen und Forscher im Alter von 3 bis 8 Jahren im Kinderreich des Deutschen Museum noch mehr tolle Sachen entdecken: den Flaschenzug und die Riesengitarre, ein Spiegelkabinett und Zahnräder. Was sind die Geheimnisse des Lichts? Probiert es aus und vergesst nicht, an der Kugelbahn zu tüfteln. 
Art des Angebots
  • Workshop/ Basteln/ Atelier
Zielgruppe
  • Bis 10 Jahre
  • 10 - 16 Jahre

Kosten: kostenpflichtig

Gebühr / Beitrag: Museumseintritt

Termine
  • Wochenende / Ferienprogramm

Veranstaltungsort

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München

  • Fax:
    089 2179324
Veranstalter / Anbieter

Deutsches Museum

Das Deutsche Museum mit seinen Zweigmuseen ist ein herausragender Ort für die Vermittlung von naturwissenschaftlich-technischer Bildung und für einen konstruktiven Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. 1903 gegründet, ist es eines der traditionsreichsten und mit 66.000 m² Ausstellungsfläche größten Wissenschafts- und Technikmuseen der Welt. Seine einzigartige Sammlung von Originalexponaten macht das Deutsche Museum zu einem international führenden Standort technisch-wissenschaftlicher Kultur. Als eines der großen deutschen Forschungsmuseen von gesamtstaatlicher Bedeutung wird es vom Freistaat Bayern, vom Bund und den Ländern gemeinschaftlich gefördert und ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München

  • Fax:
    089 2179324