Isason Plugin: Pädagogen

Ludwigs-Maximilian-Universität München
Fakultät für Biologie
Lehrstuhl Genetik

Genetik macht Schule

Die Veranstaltung "Genetik macht Schule" folgt dem Konzept des "Zweifach Integrierten Schülerlabors". Das Schülerlabor ist zum einen eine reguläre Lehrveranstaltung der Ausbildung von Lehramtsstudierenden, zum anderen eine Unterrichtseinheit und ein außerschulisches Praktikum für Schulklassen. 
Kern der Veranstaltung ist ein eintägiges Praktikum am Biozentrum zum Thema "DNA-Isolation und Genetischer Fingerabdruck", passend zum Lehrplan der 11. Jgst. Gymnasium (Voraussetzung: vorbereitende Schulstunde der Studierenden in Zusammenarbeit mit der Lehrkraft).

Abschließend erfoglt die Nachbereitung in der Schule und in der Lehrveranstaltung. Die Abläufe der universitären Lehrveranstaltung und des Lehrplans werden so synchronisiert und beide Partner gehen in Art eines Ping-Pong-Spiels (erst Schule, dann außerschulischer Lernort) einen kleinen Weg gemeinsam.

Wir verfolgen mit dieser Veranstaltung das Ziel, Lehramtsstudierende praxisorientiert anhand eines definierten Themas auf die Vermittlung auch etwas komplexerer Sachverhalte an Schulklassen zu schulen. Dabei ist uns der Erfahrungstransfer von erfahrenen Lehrkräften an die Lehramtsstudierenden wichtig. Deswegen stehen die Studierenden während der gesamten Veranstaltung im Austausch mit den Lehrkräften, so dass ein enger Kontakt zwischen Klasse, Lehrkraft und Studierenden gewährleistet wird.

Die Praktikumstage finden jeweils vor oder nach den Pfingstferien und die Schulstunden in der Woche vor dem Praktikumstag statt. 

Art des Angebots
  • Workshop/ Basteln/ Atelier
  • Schülerlabor/ -forschungszentrum
Zielgruppe
  • 10 - 16 Jahre
  • Ab 16 Jahren
  • Gruppenprogramm

Kosten: kostenfrei

Termine
  • Werktags

Organisatorische Hinweise: Nur im Klassenverband mit vorheriger Anmeldung möglich. Für die 11. Jahrgangsstufe geeignet. 

Veranstaltungsort

Ludwigs-Maximilian-Universität München
Fakultät für Biologie
Lehrstuhl Genetik

Großhaderner Straße 2
82152 Planegg

  • Fax:
    089 2180-74716
Hinweise für Menschen mit Behinderungen:

Veranstalter / Anbieter

Ludwigs-Maximilian-Universität München
Fakultät für Biologie
Lehrstuhl Genetik

Die Fakultät für Biologie ist sich ihrer Verantwortung im Hinblick auf den öffentlichen Bildungsauftrag und ihre Wirkung nach außen bewusst. Sie bietet verschiedene eigene Veranstaltungen an. Gleichzeitig ist sie an LMU-weiten und regionalen Programmen für Schüler, potentielle Studierende, Senioren und für die Öffentlichkeit um den Life Science Campus Großhadern/Martinsried und in Bayern beteiligt.

Ludwigs-Maximilian-Universität München
Fakultät für Biologie
Lehrstuhl Genetik

Großhaderner Straße 2
82152 Planegg